Trainings rund um die neue Arbeitswelt
In unseren offenen Trainings kannst Du in verschiedene Inhalte eintauchen, Neues lernen und Bestehendes vertiefen.
09. November 2022
Loop Onboarding
„Sprachkurs“ für neue Kolleg*innen

Ihr bekommt in eurer „geloopten“ Organisation Verstärkung durch eine Person, die noch keine oder kaum Erfahrung mit Loop hat?

Dann haben wir genau das Richtige für euch! Teams, die bereits den Loop durchlaufen haben, sprechen eine andere Sprache. Daher ist es insbesondere für neue Kolleg*innen wichtig, diese zu verstehen. In diesem Workshop vermitteln wir die grundlegenden Konzepte von Loop, sodass sich Neulinge schnell und einfach in ein Team einfinden, das nach den Loop-Prinzipien arbeitet.

Was Du erwarten kannst:
  • Nach deiner Teilnahme am Loop Onboarding ist dir die Purpose-Logik bekannt.
  • Du verstehst, wie eigenverantwortliches Arbeiten in Rollen und Proposal Crafting funktionieren.
  • Du kennst dich mit spannungsbasiertem Arbeiten und dem dazugehörigen Konzept der 4 Räume zum produktiven Lösen von Spannungen aus.
  • Außerdem hast du erlebt, wie die Meeting Routinen des Sync und Governance Meetings umgesetzt werden und die Zusammenarbeit im Team unterstützen.
Wie Du lernen wirst:
  • Theoretische Impulse im Plenum
  • Stille Übung
  • Gruppenarbeit
  • Vergemeinschaften in der Gruppe
  • Rollenspiele
TheDive Base1 Berlin
Feedback- und Konfliktkompetenz
Die Kunst der Kommunikation.

In diesem Training lernst Du den vier Schritte Prozess der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg und die zugrunde liegende Haltung kennen. Unsere neuen Termine sind noch nicht online. Sobald sich genug Interessenten anmelden, werden wir sie veröffentlichen. Setz dich gerne auf die Warteliste!

Was Du erwarten kannst:
  • Du kommst mit dem Vier-Schritte-Prozess der GfK in Berührung und lernst, wie du diesen in der Selbsterklärung sowie im Gespräch mit Anderen anwenden kannst
  • Du lernst das 4-Ohren-Modell nach Marshall Rosenberg kennen
  • Du lernst, wie Du zwischen Beobachtungen und Interpretationen/Bewertungen, Fühlen und Denken, Bedürfnissen und Strategien sowie Bitten und Forderungen unterscheiden kannst
  • Du lernst, was Selbstempathie und empathisches Zuhören bedeuten
  • Und wie Du Feedback und Kritik annehmen kannst
  • Du lernst, wie Du Dich auf schwierige Gespräche vorbereiten kannst
Wie Du lernen wirst:
  • Theoretische Impulse im Plenum
  • Stille Übungen
  • Gruppenarbeit
  • Vergemeinschaften in der Gruppe
  • Reflektionsrunden
  • Filmbeitrag
  • Rollenspiele
  • Feedback (geben und erhalten)
Remote-Training
Meeting Piloten
Deep Dive in effektive Meetingformate und alles was dahinter steckt.

Effektive Team-Zusammenarbeit auf Basis des spannungsbasierten Arbeitens gestalten, das Sync-Meeting für operative Abstimmungen und das Governance-Meeting für Steuerungsthemen facilitieren - all das lernst Du in diesem Training.

Unser Training ist ausgebucht! Neue Termine sind noch nicht online. Sobald sich genug Interessenten anmelden, werden wir sie veröffentlichen. Setz Dich gerne auf die Warteliste.

Was Du erwarten kannst:
  • Du lernst, warum Spannungen nichts Negatives, sondern Treiber von Veränderungen sind
  • Du lernst eine Landkarte kennen, mit der Du differenzieren kannst, wo und wie Du am besten Deine Spannung verantwortungsvoll lösen kannst
  • Du lernst, warum es operative und Steuerungsmeetings braucht und wie Du sie als Facilitator*in souverän und leichtfüßig durchführst
  • Du lernst außerdem welche Fallstricke auftauchen können und wie Du diese lösen kannst
Unsere Trainings
9. November
Trainings
Loop Onboarding Training
Ihr bekommt in eurer „geloopten“ Organisation Verstärkung durch eine Person, die noch keine oder kaum Erfahrung mit Loop hat? Dann haben wir genau das Richtige für euch! Teams, die bereits den Loop durchlaufen haben, sprechen eine andere Sprache. Daher ist es insbesondere für neue Kolleg*innen wichtig, diese zu verstehen. In diesem Workshop vermitteln wir die grundlegenden Konzepte von Loop, sodass sich Neulinge schnell und einfach in ein Team einfinden, das nach den Loop-Prinzipien arbeitet.

| Inhalte des Trainings |

  • Die Purpose-Logik kennenlernen und verstehen
  • Die Funktionsweise von eigenverantwortlichem Arbeiten in Rollen, und das Erstellen und Bearbeiten von Rollen (Proposal Crafting) verstehen
  • Spannungsbasiertes Arbeiten und das dazugehörige Konzept der 4 Räume zum produktiven Einbringen von Veränderungsimpulsen durchdringen
  • Meeting-Routinen des Sync und Governance Meetings kennenlernen und ausprobieren

| Didaktik |

  • Theoretische Impulse im Plenum
  • individuelle Übungen in Stille
  • Gruppenarbeit
  • Vergemeinschaften in der Gruppe
  • Rollenspiele

| Datum & Durchführungsart |
👩‍💻 Remote-Termin
09.11.2022 09:00 – 17:30

| Sonstige Infos |
Der Termin wird über Zoom durchgeführt.

| Dokumente |
Allgemeine Geschäftsbedingungen

| Kosten |
650 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
490 EUR zzgl. USt. (rabattierter Preis für Selbstzahler:innen)

Deine Trainer*innen
... oder tauch tiefer ein
Sag hallo!
Die Loop Community

Der Loop Approach ist kein Projekt, das irgendwann fertig ist. Wir verstehen ihn als wachsendes Ökosystem, das sich fortwährend entwickelt. In der Loop Community haben wir Raum unsere Loop Erfahrungen zu teilen und das Framework weiterzuentwickeln.

Melde Dich für unseren Loop Community Newsletter an!