Loop Fellow Ausbildung
für wirksame Transformationsbegleitung
Mit unserer Ausbildung zum Loop Fellow machen wir Dich fit für die neue Arbeitswelt und geben Dir Methoden und Prozesse an die Hand, mit denen Du Teams und Organisationen in Transformationsprozessen begleiten kannst.
The Dive Logo

Der Loop Approach ist ein etabliertes Framework, das Dich und Dein Team mithilfe von systematischer Reflexion der eigenen Arbeitsweise zum individuell passenden Zusammenarbeitsmodell führt. 

In unserer Ausbildung zum Loop Fellow wirst Du selbst zum*zur Trainer*in. Du lernst, wie Du auf Basis des Loop Approachs Teams und Organisationen auf ihrem Weg in die Selbstorganisation begleiten kannst. Schritt für Schritt und von Innen heraus. 

Wir legen dabei nicht nur Wert auf das Vermitteln von theoretischen und praktischem Wissen, sondern auch auf die Entwicklung der inneren Haltung, die den Loop Approach prägt. Deswegen schaffen wir einen offenen und vertrauensvollen Raum für Deine persönliche Entwicklung

Infos zur Ausbildung

Welche Inhalte erwarten Dich?

  • Du erhältst einen vertieften Einblick in die 7 Tugenden effektiver Organisationen und die Modelle, die dahinter stehen.
  • Du lernst, wie Du einen Loop vor- und nachbereitest und welche Arbeitsstränge es für ein Transformationsprojekt braucht.
  • Du lernst verschiedene Übungen und Methoden kennen, um ein Team an das neue Verhalten und die neue Haltung heranzuführen.
  • Du bekommst die wichtigsten Tools und Arbeitsmaterialien an die Hand, mit denen sich ein Loop gestalten lässt.
  • Du lernst, wie eine Team-Transformation funktioniert und welche Fallstricke es dabei gibt.
  • Du bekommst Einblicke, welche typischen Fragen Teilnehmer*innen haben und wie Du sie beantworten kannst.
  • Du erhältst ein Zertifikat, mit dem Du offiziell als The Loop Approach® Fellow auftreten und damit zu einer lebensdienlichen Wirtschaft beitragen kannst.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung erstreckt sich auf ungefähr 3-4 Monate und erfordert eine Zeitinvestition von 10,5 Tagen. Sie ist hervorragend geeignet als berufsbegleitende Ausbildung und für den Bildungsurlaub anerkannt.

Was kostet die Ausbildung?

6.950 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
6.100 EUR zzgl. USt. (NGO-Zahler:in)
5.250 EUR zzgl. USt. (rabattierter Preis für Selbstzahler:innen)

Chancenticket
Du möchtest gerne dabei sein, kannst es Dir aber nicht leisten? Für (mehrfach-)diskriminierte Gruppen (obgleich aufgrund von Armutsbetroffenheit, Be_hinderung*, aufgrund der sexuellen Orientierung (LGBTQIA*) und/oder der Geschlechtsidentität (FLINTA*) oder als BiPoC), haben wir ein kostenloses Ticket reserviert.

*unsere Räumlichkeiten in der Base1 Berlin sind leider (noch) nicht barrierefrei. Falls Du zu den Menschen gehörst, die von der Gesellschaft behindert werden, melde Dich und wir besprechen Möglichkeiten. Einige unserer Veranstaltungen finden remote statt.

Für mehr Informationen hierzu, klappe bitte die Frage „Was ist, wenn ich mir die Ausbildung nicht leisten kann?“ auf.

Wo findet die Ausbildung statt?

Jedes Jahr führen wir die The Loop Approach Fellow®-Weiterbildung in unterschiedlichen Varianten durch:

  • Kombination aus Präsenz-Anteilen in Berlin und Remote-Trainings (unser Standard, mehrfach pro Jahr)
  • davon ein Durchgang als Sommerakademie in den Sommerferien
  • Kombination aus Präsenz-Anteilen in München und Remote-Trainings (1x pro Jahr, Start wechselnd)
  • Je nach Nachfrage: Remote-Only (kontaktiere uns gerne, wenn Du nur an einer Remote-Weiterbildung teilnehmen kannst oder möchtest)

Ist die Ausbildung für Dich geeignet?

Bist Du...

  • Berater*innen, Organisationsentwickler*in, Führungskraft oder jemand, der*die sich für Transformationsprozessen interessiert?
  • Eine Person, die das Handwerkszeug erlernen möchte, um Teams auf dem Weg zu mehr Selbstorganisation mit dem Loop Approach zu begleiten?
  • Ein Mensch, der sich auf eine persönliche Entwicklungsreise begeben möchte?

Dann ist die Ausbildung zum The Loop Approach® Fellow der nächste Schritt für Dich.

Was ist, wenn ich mir die Ausbildung nicht leisten kann?

Du möchtest gerne dabei sein, kannst es Dir aber nicht leisten? Wir sind uns der Lage bewusst, dass die Chancen auf ein ausreichendes Einkommen für die persönliche Weiterbildung und Weiterentwicklung gerade für Nichtakademiker*innenkinder und andere (mehrfach-)diskriminierte Personen* sehr gering ist. Wenn wir ernsthaft an eine lebensdienliche, regenerative Wirtschaft glauben, dann sollte der Zugang zu diesem Wissen möglichst allen zugänglich sein.

Aus diesem Grund haben wir dieses Jahr für vier Academy Angebote ein sogenanntes Chancenticket zum “pay what feels right afterwards”-(Brutto-)Preis reserviert.

Wenn Du Hilfe bei der Ermittlung Deines Bedarfs brauchst, haben wir eine kleine Orientierungshilfe für Dich erstellt.

Dieses Jahr gilt unser Chancenticket für den #03 und #04 Durchgang der Ausbildung zum Stellar Practicioner für regeneratives Wirtschaften (in Planung) sowie die Loop Fellow Durchgänge mit den Nummern #28 und #29. Hier findest Du die Terminübersicht.

Hinweis: Wir behalten uns vor, Ausbildungen abzusagen oder zu verschieben, falls die Teilnehmer*innenzahl insgesamt zu gering ist. Ergänzend gelten die AGB des TheDive Trainings-, Aus- und Weiterbildungsgeschäfts und die Zertifizierungs- und Lizenzbedingungen der Loop Academy.

*Unter strukturell (mehrfach-)diskriminierte Gruppen fassen wir alle Personen, die sich als migrantisch, BiPoC oder FLINTA identifizieren, von der Gesellschaft behindert werden*, chronisch krank sind oder umfangreiche Pflegeaufgaben für Angehörige übernehmen.

**unsere Räumlichkeiten in der Base1 Berlin sind leider (noch) nicht barrierefrei. Falls Du zu den Menschen gehörst, die von der Gesellschaft behindert werden oder Care-Arbeit übernehmen; melde Dich und wir besprechen Möglichkeiten. Einige unserer Veranstaltungen finden remote statt.

🤝 Für sozial Engagierte
Wenn Du Dich zum Großteil sozial engagierst (bspw. in NGOs oder Vereinen), der Erwerbsarbeit daher nur in geringem Umfang nachgehen kannst, aber glaubst, dass unser Angebot für Deine/Eure Arbeit von besonderem Wert sein kann, möchten wir Dich ebenfalls dazu ermutigen, Dich auf das Ticket zu bewerben.

🎲 Auswahlprozess
Du kannst Dich jederzeit für das Chancenticket bewerben:

Um Dich für ein Chancenticket zu bewerben, schreib Sue in ihrer Rolle Diversity, Equity & Inclusion gerne jeweils, aus welchem Grund Du Dich für ein Chancenticket bewirbst, welcher Termin für Dich infrage käme und inwieweit Dir die Teilnahme bei Deiner Arbeit und persönlichen Entwicklung helfen könnte.

Wir möchten uns nicht anmaßen, die Bedürftigkeit oder die Diskriminierungserfahrungen miteinander aufzuwiegen. Deswegen nehmen wir Bewerbungen von den oben genannten Personen bis zu 4 Wochen vor dem Start der jeweiligen Ausbildung an und entscheiden dann per Losverfahren, um einen fairen und neutralen Auswahlprozess zu gewährleisten. Wenn Du das Ticket für den Durchgang nicht für Dich gewinnen kannst, sei nicht traurig. Du kannst uns bei Absage Deine Einwilligung zur Teilnahme bei zukünftigen Formaten geben.

Der*die Gewinner*in wird rechtzeitig vor Beginn der jeweiligen Ausbildung über unsere Seminaradministratorin informiert und über die nächsten Schritte in Kenntnis gesetzt.

🤝 Dein Mitwirken ist uns wichtig
Um unseren Prozess kontinuierlich zu verbessern und die Wirkung des Chancentickets messen zu können, freuen wir uns über Dein Feedback zum heutigen Prozess und inwieweit Du ihn als fair/diskriminierungsfrei betrachtest.

Außerdem: Sobald Du die Ausbildung abgeschlossen hast, würden wir uns übrigens sehr über einen anonymen Abschlussbericht von Dir darüber freuen, inwieweit die Ausbildung Dir auf Deinem persönlichen und beruflichen Weg helfen konnte. Das ist natürlich freiwillig, doch so hilfst Du uns dabei, unseren Beitrag für mehr (soziale) Gerechtigkeit sichtbar zu machen und in Zukunft so ggf. mehr solcher Tickets anbieten zu können.

Aufbau der Ausbildung
Inhouse Ausbildung
Du möchtest eine Gruppe von Menschen in Deiner Organisation zum Loop Fellow ausbilden lassen?
Das sagt Astrid nach dem Abschluss ihrer Loop Fellow Ausbildung

"Mit dem Loop Approach ist es The Dive gelungen, ein Framework zu entwickeln, das wirklich dort ansetzt, wo Transformation einen Impact hat: in den Teams. Mit der Ausbildung zum Loop Fellow hatte ich nicht nur die Möglichkeit, tiefer in das Thema einzusteigen und das Konzept auf der Metaebene zu verstehen, sondern auch konkrete Dinge auszuprobieren und in der Gruppe zu reflektieren."

Du willst es ganz genau wissen?
Schau doch mal in unserem FAQ vorbei, dort beantworten wir die häufigsten Fragen rund um die Angebote der Loop Academy.
Kontakt

Du bist interessiert an einer Ausbildung und möchtest mit uns in Kontakt treten? Romina freut sich über Deine Nachricht!

Loop Infocall

Wir bieten außerdem monatlich Video-Calls an, in denen Du uns alle Deine Fragen stellen kannst. Gleichzeitig erzählen wir Dir natürlich auch gerne mehr über den Loop Approach sowie unsere Angebote der Loop Academy.

Termine
ab 18. Juli
Wirksame Zusammenarbeit
The Loop Approach® Fellow Sommerakademie #2

In der Loop Fellow Ausbildung erlernst Du Methoden und Prozesse, um Teams und Organisationen in Transformationsprozessen zu begleiten und Dich für die neue Arbeitswelt fit zu machen.


Durchführung: Präsenz-Trainings in Berlin und Remote-Trainings
Sprache: Deutsch
Status: ausgebucht

| Termine |

Begrüßung & Loop Intro
👩‍💻 Remote-Termin
18.07.2024 14:00 – 15:00

Haltung & Kultur
📍 Präsenz-Training
23.07.2024 10:00 - 18:00
24.07.2024 09:00 - 17:00

Individuelle Effektivität
👩‍💻 Remote-Training
29.07.2024 09:00 - 17:30

Team Effektivität & Strukturelle Anpassung
👩‍💻 Remote-Training
01.08.2024 09:00 - 17:30
02.08.2024 09:00 - 17:30

Feedback- & Konfliktkompetenz
📍 Präsenz-Training
15.08.2024 10:00 - 18:00
16.08.2024 09:00 - 17:00

The Loop Approach Transformationsarchitektur
📍 Präsenz-Training
19.08.2024 15:00 - 18:00
20.08.2024 09:00 - 17:00
21.08.2024 09:00 - 17:00
22.08.2024 09:00 - 17:00

| Sonstige Infos |
Die Präsenz-Termine finden in der TheDive Base1, Uferstraße 6, 13357 Berlin statt. Die Remote-Termine werden über Zoom durchgeführt.

| Dokumente |
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zertifizierungs- und Lizenzbedingungen

| Kosten |
6.950 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
6.100 EUR zzgl. USt. (NGO-Zahler*in)
5.250 EUR zzgl. USt. (Selbstzahler*in)

14. August
Wirksame Zusammenarbeit
Loop Academy Info-Call (08/24)

Registriere Dich für den Info-Termin am 14.8. (14:00-15:00 Uhr) und erhalte Informationen zu unseren Angeboten direkt von unserer Transformationsberaterin Maya Biersack.

Unser monatlicher Video-Call, in dem Du uns kennenlernen kannst und wir Dir den Loop Approach und unsere Angebote der Loop Academy in kompakter Form vorstellen. Ganz im Fokus stehen dort auch Deine Fragen, die wir versuchen bestmöglich zu beantworten.

ab 12. September
Wirksame Zusammenarbeit
The Loop Approach® Fellow #28

In der Loop Fellow Ausbildung erlernst Du Methoden und Prozesse, um Teams und Organisationen in Transformationsprozessen zu begleiten und Dich für die neue Arbeitswelt fit zu machen.


Durchführung: Präsenz-Trainings in Berlin und Remote-Trainings
Sprache: Deutsch
Status: verfügbar

| Termine |

Begrüßung & Loop Intro
👩‍💻 Remote-Termin
12.09.2024 13:00 – 14:00

Haltung & Kultur
📍 Präsenz-Training
17.09.2024 10:00 - 18:00
18.09.2024 09:00 - 17:00

Individuelle Effektivität
👩‍💻 Remote-Training
01.10.2024 09:00 - 17:30

Team Effektivität & Strukturelle Anpassung
👩‍💻 Remote-Training
15.10.2024 09:00 - 17:30
16.10.2024 09:00 - 17:30

Feedback- & Konfliktkompetenz
📍 Präsenz-Training
04.11.2024 10:00 - 18:00
05.11.2024 09:00 - 17:00

The Loop Approach Transformationsarchitektur
📍 Präsenz-Training
29.11.2024 15:00 - 18:00 (👩‍💻 Remote)
02.12.2024 09:00 - 17:00
03.12.2024 09:00 - 17:00
04.12.2024 09:00 - 17:00

| Sonstige Infos |
Die Präsenz-Termine finden in der TheDive Base1, Uferstr. 6., 13357 Berlin statt. Die Remote-Termine werden über Zoom durchgeführt.

| Dokumente |
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zertifizierungs- und Lizenzbedingungen

| Kosten |
6.950 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
6.100 EUR zzgl. USt. (NGO-Zahler*in)
5.250 EUR zzgl. USt. (Selbstzahler*in)
Pay what feels right (1 Chancenticket*)

*Infos zum Chancenticket: Das Ticket ist für Personen gedacht, die sich die Teilnahmegebühr nicht leisten können und sich als migrantisch, BiPoC oder FLINTA identifizieren, von der Gesellschaft behindert werden, chronisch krank sind oder umfangreiche Pflegeaufgaben für Angehörige übernehmen. Mehr Informationen zur Bewerbung hier unter dem Punkt "Fragen zu unseren Academy-Angeboten" > "Was ist, wenn ich mir Eure Angebote nicht leisten kann?"

ab 2. Oktober
Wirksame Zusammenarbeit
The Loop Approach® Fellow #29

In unserer Loop Fellow Ausbildung erlernst Du Methoden und Prozesse, um Teams und Organisationen in Transformationsprozessen zu begleiten und Dich für die neue Arbeitswelt fit zu machen.


Durchführung: Präsenz-Trainings in Berlin und Remote-Trainings
Sprache: Deutsch
Status: verfügbar

| Termine |

Begrüßung & Loop Intro
👩‍💻 Remote-Termin
02.10.2024 16:00 – 17:00

Haltung & Kultur
📍 Präsenz-Training
08.10.2024 10:00 - 18:00
09.10.2024 09:00 - 17:00

Individuelle Effektivität
👩‍💻 Remote-Training
17.10.2024 09:00 - 17:30

Team Effektivität & Strukturelle Anpassung
👩‍💻 Remote-Training
06.11.2024 09:00 - 17:30
07.11.2024 09:00 - 17:30

Feedback- & Konfliktkompetenz
📍 Präsenz-Training
26.11.2024 10:00 - 18:00
27.11.2024 09:00 - 17:00

The Loop Approach Transformationsarchitektur
📍 Präsenz-Training
09.12.2024 15:00 - 18:00
10.12.2024 09:00 - 17:00
11.12.2024 09:00 - 17:00
12.12.2024 09:00 - 17:00

| Sonstige Infos |
Die Präsenz-Termine finden in der TheDive Base1, Uferstr. 6., 13357 Berlin statt. Die Remote-Termine werden über Zoom durchgeführt.

| Dokumente |
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zertifizierungs- und Lizenzbedingungen

| Kosten |
6.950 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
6.100 EUR zzgl. USt. (NGO-Zahler*in)
5.250 EUR zzgl. USt. (Selbstzahler*in)
Pay what feels right (1 Chancenticket*)

*Infos zum Chancenticket: Das Ticket ist für Personen gedacht, die sich die Teilnahmegebühr nicht leisten können und sich als migrantisch, BiPoC oder FLINTA identifizieren, von der Gesellschaft behindert werden, chronisch krank sind oder umfangreiche Pflegeaufgaben für Angehörige übernehmen. Mehr Informationen zur Bewerbung hier unter dem Punkt "Fragen zu unseren Academy-Angeboten" > "Was ist, wenn ich mir Eure Angebote nicht leisten kann?"

ab 10. Oktober
Wirksame Zusammenarbeit
Ganzheitliche Transformationsgestaltung: Entdecke das 4-Quadranten Modell

Bist du bereit, dein Verständnis von Transformationsprozessen auf ein neues Level zu heben? Tauche mit unseren Diver*innen Felix Herter und Nathalie Jauch ein in die integrale Theorie in unserem interaktiven 2-Stunden-Termin zum 4-Quadranten Modell von Ken Wilber! Die kostenfreie Veranstaltung wird vom Bundesverband der Personalmanager*innen angeboten.

Organisationen sehen sich in den letzten Jahren einem exponentiell zunehmenden Veränderungsdruck ausgesetzt – ob durch KI, Pandemie, Klimakrise, Krieg oder gesellschaftlichen Wandel. Die Prämissen und Logiken, nach denen unsere Organisationen jahrzehntelang erfolgreich funktionierten, kommen in diesen volatilen, schnelllebigen und dynamischen Zeiten an ihre Grenzen.Entscheidungsträger:innen stehen vor der Wahl: Möchten sie den fortlaufenden Wandel aktiv und bewusst begleiten und gestalten oder passiv und reaktiv die Folgen bekämpfen? Transformationsprozesse sind komplex und ihre Ergebnisse selten vorhersehbar. Wie lassen sich also Potenziale und Hebel im eigenen Team und der eigenen Organisation identifizieren, um wirksame Veränderungsimpulse zu setzen? Und warum sind Interventionen möglicherweise gescheitert, die in der Vergangenheit probiert wurden? Bist du bereit, dein Verständnis von Transformationsprozessen auf ein neues Level zu heben? Tauche ein in die integrale Theorie in unserem interaktiven 2-Stunden-Termin zum 4-Quadranten Modell von Ken Wilber!

Was ist das 4-Quadranten-Modell?
Das 4-Quadranten Modell ist ein revolutionäres Framework zur differenzierten Betrachtung der Wirklichkeit, das von Ken Wilber entwickelt wurde. Es integriert Erkenntnisse aus einer Vielzahl von Disziplinen und bietet damit eine ganzheitliche Landkarte zur Analyse unter anderem von Projekten und Transformationsprozessen.

Was erwartet dich in diesem Termin?
Du lernst die Grundprinzipien und Komponenten der 4-Quadranten kennen und verstehst, wie dieses Modell eine umfassende Landkarte für persönliches und kollektives Wachstum und die Analyse von Entwicklungsprozessen in Organisationen bietet. In Kleingruppen hast du die Möglichkeit, das Modell direkt auf (d)ein Team oder gesamte Organisation anzuwenden und im Praxistest zu erforschen. Im Anschluss werden wir das Modell gemeinsam reflektieren und du kannst deine Fragen an unsere Expert*innen adressieren.

Deine Expert*innen:

Felix Herter | Organisationsentwickler, TheDive GmbH
Felix Herter ist als Organisationsentwickler und The Loop Approach®-Ausbilder bei TheDive am Standort München tätig. Im Fokus seiner Arbeit steht, Individuen, Teams und Organisationen dabei zu unterstützen, gesunde und leistungsstarke Arbeitsumgebungen zu gestalten und Komplexitätskompetenz aufzubauen. Als einer der Architekten des vielfach ausgezeichneten Pilotprojekts für selbstorganisierte Zusammenarbeit auf einer chirurgischen Station – “Meine Station” – treibt er innovative Ansätze im äußerst veränderungsaversen Gesundheitswesen voran.

Nathalie Jauch | People & Culture Verantwortliche, TheDive GmbH
Nathalie Jauch ist die treibende Kraft für People & Culture bei TheDive. Ihr Engagement gilt einer gesunden und produktiven Arbeitskultur, wobei sie nicht nur externe Prozesse beeinflusst, sondern aktiv die internen Strukturen bei TheDive gestaltet. Als Kernmitglied im “Labor” von TheDive entwickelt sie iterativ das eigene System sowie dessen Prozesse und Strukturen weiter, um die Organisation kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zusammen bringen Felix und Nathalie eine ausgewogene Mischung aus Bewahrung des Bewährten und Exploration neuer Veränderungspotenziale mit. Mit ihrem fundierten Wissen aus Praxis und Theorie und der Überzeugung, dass Entwicklung ein fortwährender Prozess ist, zielen sie darauf ab, euch im Workshop praktisches Handwerkszeug an die Hand zu geben.

Datum
10.10.2024 | 09:00 bis 11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Zoom-Meeting

ab 3. Januar
Wirksame Zusammenarbeit
The Loop Approach® Fellow Winterakademie #1

In der Loop Fellow Ausbildung erlernst Du Methoden und Prozesse, um Teams und Organisationen in Transformationsprozessen zu begleiten und Dich für die neue Arbeitswelt fit zu machen.


Durchführung: Präsenz-Trainings in Berlin und Remote-Trainings
Sprache: Deutsch
Status: Vormerken lassen | Anmeldung startet ab 09/24

| Termine |

Begrüßung & Loop Intro
👩‍💻 Remote-Termin
03.01.2025 11:00 – 12:00

Haltung & Kultur
📍 Präsenz-Training
07.01.2025 10:00 - 18:00
08.01.2025 09:00 - 17:00

Individuelle Effektivität
👩‍💻 Remote-Training
14.01.2025 09:00 - 17:30

Team Effektivität & Strukturelle Anpassung
👩‍💻 Remote-Training
16.01.2025 09:00 - 17:30
17.01.2025 09:00 - 17:30

Feedback- & Konfliktkompetenz
📍 Präsenz-Training
23.01.2025 10:00 - 18:00
24.01.2025 09:00 - 17:00

The Loop Approach Transformationsarchitektur
📍 Präsenz-Training
27.01.2025 15:00 - 18:00
28.01.2025 09:00 - 17:00
29.01.2025 09:00 - 17:00
30.01.2025 09:00 - 17:00

| Sonstige Infos |
Die Präsenz-Termine finden in der TheDive Base1, Uferstraße 6, 13357 Berlin statt. Die Remote-Termine werden über Zoom durchgeführt.

| Dokumente |
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zertifizierungs- und Lizenzbedingungen

| Kosten |
6.950 EUR zzgl. USt. (regulärer Preis)
6.100 EUR zzgl. USt. (NGO-Zahler*in)
5.250 EUR zzgl. USt. (Selbstzahler*in)

Tiefer eintauchen

Bei TheDive entsteht ständig Neues.
Mit unserem Newsletter bleibst Du auf dem Laufenden.